Supervision

Die Supervision ermöglicht neben der Erweiterung der methodischen Kompetenz auch die Reflexion von Beziehungen zu KlientInnen, bzw. PatientInnen sowie ArbeitskollegInnen und Vorgesetzen.

Wenn Sie in Ausbildung sind oder regelmässige Termine vereinbaren möchten, senden Sie bitte eine Supervisionsanfrage via E-Mail oder kontaktieren Sie mich telefonisch.

Bei den meisten Institutionen bin ich als Supervisorin anerkannt. Weiterführende Informationen gebe ich Ihnen bei Interesse gerne auf Anfrage.

Die Kosten einer Supervisionsstunde beträgt für Einzelpersonen 180 Franken, für eine Gruppe bis maximal vier Personen 240 Franken.

Erstellt mit WordPress.com. von Viva Themes.